Dienstag, 18. November 2014

ehrliche Lüge



Viele in unserem Leben erzählen uns, dass man ehrlich sein sollte. Sie sagen: „Man muss immer ehrlich sein, zu den Menschen, die einem wichtig sind.“ Doch das ist schon die erste Lüge, die man erzählt, um das Gesellschaftsleben nicht zu gefährden. Jede zwischenmenschliche Beziehung fordert nach Lügen. Weil dies der klebrige Stoff ist, der zwei vermeintlich glatte Dinge zusammenhält. Das ist auch der Grund, warum nirgendwo mehr gelogen wird, als beim ersten Date. 
Oder mit den Worten von Wilhelm Busch:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen